11.12.2004 – Der letzte Personenzug nach Baden-Oberstadt – Wettingen
Über uns
 
 
Chronikgruppe Dättwil
 
 Wie aus dem Dorf Dättwil ein Stadtteil Badens geworden ist.
 Wie Dättwil sich in den letzten Jahrzehnten oder sogar Jahrhunderten veränderte und entwickelte.
 Welche Geschichten in einzelnen Gebäuden oder Dorfteilen stecken.
 
Die Chronikgruppe ist eine ehrenamtlich tätige Arbeitsgruppe des Dorfvereins Dättwil, eingesetzt 1992.
Der Vorstand des Dorfvereins gab folgenden Auftrag an die Arbeitsgruppe:
Erinnerungen aus Alt-Dättwil festhalten zur Erhaltung und Stärkung der Identität Dättwils.
 
Ziele und Umsetzung
Die aus Kontakten mit der Bevölkerung und aus Archiven zusammengetragenen Informationen un Dokumente gehen vielfach über das bisher Bekannte hinaus. Sorgfältig aufgearbeitet, werden diese gesichert und laufend zugänglich gemacht:
 Mit der Publikationsreihe "Dättwiler Dokumente".
 Mit vielseitigen Aktivitäten und Informationstafeln im Dorf.
 Mit Berichten, Angeboten und aktuellen Informationen auf der Website.
 Mit der Bildschau von 2015 im Historischen Museum Baden.
 
 
Kontakt:
Chronikgruppe Dättwil
Dättwilerstrasse 35
5405 Baden-Dättwil
info@chronikgruppe.ch
   

 
Aus einem Weihnachtsschreiben einer ehemaligen Dättwilerin an die Chronikgruppe:
Ihre Zeilen haben mich gefreut, ich danke Ihnen herzlich. Die nahen Weihnachtstage lassen Erinnerungen aufkommen an Stimmungen und Begebenheiten von einst im kleinen Dorf. Eine Schulkameradin schrieb mir, dass sie nach dem Lesen der Dättwier Dokumente überzeugt sei,
Dättwil erwache wieder. Ist das nicht ein schönes Kompliment?

 
 
 
«Kurzporträt von Dättwil»
Suchen Sie Wissenswertes, Spannendes, Überraschendes über Dättwil? Im «Kurzporträt von Dättwil» finden Sie in kompakter Form eine Fülle von Informationen. Oder lesen Sie den Bericht zum Wappen der ehemaligen Gemeinde Dättwil und weitere Berichte unter Publikationen...
 
 
Wer sind wir?
Mitglieder Chronikgruppe Dättwil Weitere Mitwirkende im Hintergrund
Robert Keller
Paul Keller
Pius Landolt
Cornelia Obrist
Thomas Obrist-Schibli
Jrène Som
Walter Voegeli
 
 
 Interessiert?   Wir suchen Mitglieder
  Ehemalige, darunter auch Mitarbeitende der ersten Stunde, erledigen im Hintergrund weiterhin Chronikarbeit.
 
Auch Personen aus Alt-Dättwil und von auswärts tragen mit ihrem Wissen und Fotoarchiven dazu bei, die Ziele der Chronikgruppe umzusetzen. Für diese Bereicherungen ist die Chronikgruppe sehr dankbar.
 
Mit unserer etwas älteren Schwester, der Chronikgruppe Rütihof arbeiten wir eng und regelmässig zusammen.
 
 
Links zu Vereinen und Institutionen
Chronikgruppe Rütihof
 
Dorfverein Dättwil Landfrauen Dättwil Dorfverein Rütihof Verein Melonenschnitz
Historisches Museum Baden
 
Stadtbibliothek Baden Quartierverein Meierhof Quartierverein Römer Quartierverein Limmat rechts
Quartierverein Kappelerhof
 
Quartierverein Chrüzliberg Quartierverein Altstadt Baden QV Allmend Münzlishausen Übersicht QV Baden
Stadt Baden
 
Badener Neujahrsblätter Docuteam Dättwil Stadtarchiv Baden Bibliothek und Archiv Aargau
Gemeinde Birmenstorf
 
Gemeinde Fislisbach Gemeinde Mellingen, Geschichte Gemeinde Mellingen, Fotoarchiv Zeitgeschichte Aargau
Karten Kanton Aargau
 
Karten-Archiv swisstopo Geoportal, Flurnamen  Portal Ortsnamenforschung   
 
Impressum
Verantwortlich für den Inhalt:
Web-Team der Chronikgruppe Dättwil
info@chronikgruppe.ch
 
Texte und Bilder:
Die Inhalte und Bilder auf diesen Seiten sind – sofern nicht anders bezeichnet – von der Chronikgruppe Dättwil erstellt.
 
Copyright / Urheberrecht:
Die von der Chronikgruppe Dättwil erstellten Inhalte und Werke unterliegen dem Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Webseite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet und als solche gekennzeichnet.
 
Haftung für Links:
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs der Chronikgruppe. Es wird jegliche Verantwortung für deren Inhalte abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung liegt in der Verantwortung des Nutzers oder der Nutzerin.